Akne inversa – Ratgeber | akne-inversa.info

Sie scheinen eine veraltete Version der Internet Explorers zu verwenden, die von dieser Webseite nicht unterstützt wird. Bitte nutzen Sie einen Browser wie zum Beispiel Microsoft Edge, Chrome, Firefox oder Safari in einer aktuellen Version.

Welchen Sport kann ich machen? Wie wasche ich meine Kleidung am besten? Was kann ich selbst für mich tun? – Vielleicht hast du dir diese oder ähnliche Fragen auch schon gestellt, wenn du an Akne inversa erkrankt bist? Hier findest du viele praktische Tipps, die dir das Leben mit Akne inversa einfacher machen können. Außerdem erfährst du wichtige Hintergrundinformationen, die dir helfen können, mit deiner Erkrankung im Alltag besser umzugehen.

Tipps für ein besseres Hautgefühl

Die passende Pflege der Haut kann die Behandlung einer Akne inversa unterstützen. Seife, Deodorant, Haarentfernung – was gilt für die Körperpflege bei Akne inversa? Diese Tipps können dir helfen, Hautreizungen zu vermeiden und Infektionen vorzubeugen.

Ein Mann trocknet sich im Bad ab
Symbolbild

Wohlfühl-Outfits für deine Haut

Der richtige Griff in den Kleiderschrank kann helfen, Hautreizungen zu mindern oder sogar zu vermeiden. Welche Schnitte und Stoffe gelten als hautfreundlich? Wie wasche ich richtig? Antworten auf viele Fragen rund um die Kleiderwahl bei Akne inversa findest du hier.

Ein Mann steht vor seinem Kleiderschrank und hält ein Hemd auf einem Kleiderbügel
Symbolbild

Was gilt für die Ernährung?

Mit gesundem Essen kannst du viel für dich tun. Eine Ernährungsumstellung kann bei Akne inversa zusätzlich zur medikamentösen Behandlung dazu beitragen, dass sich deine Beschwerden verringern. Hier erfährst du, welche Lebensmittel sich ungünstig auf die Hauterkrankung auswirken können und was eine entzündungshemmende Ernährung bei Akne inversa bewirken kann.

Eine Frau sucht im Hintergrund Zutaten aus einem Kühlschrank, während im Vordergrund schon viele Zutaten liegen
iStock-1388218861_RossHelen

Weniger Gewicht – bessere Haut?

Ein gesundes Körpergewicht kann sich positiv auf den Verlauf einer Akne inversa auswirken. Hier erfährst du, wie das Gewicht und Akne inversa zusammenhängen – und erhältst einige Tipps, die dir bei der Änderung deiner Lebensgewohnheiten helfen können

Eine Sprechblase mit den Worten Risk Factor
iStock-1397592069_matdesign24

Rauchverzicht der Haut zuliebe?

Es sprechen viele gute Gründe dafür, mit dem Rauchen aufzuhören. Warum ist es auch bei Akne inversa sinnvoll? Hier erfährst du, welche Rolle Nikotin bei der chronischen Hauterkrankung spielt und wo du Unterstützung findest, wenn du dich von den Zigaretten verabschieden möchtest.

Ein Mann bricht seine Zigarette durch
iStock-1154735036_Nopphon Pattanasri_1

Was bringen Hausmittel?

Manche Menschen schwören auf Hausmittel und alternative Methoden aus der Naturheilkunde, um die Behandlung einer Akne inversa zusätzlich zu unterstützen. Bringen solche Maßnahmen wirklich etwas? Hier liest du, welchen Nutzen Hausmittel haben – und welchen Schaden sie sogar anrichten können.

Eine Schale mit pflanzlichen Heilmittel und Kräutern
AdobeStock_306274809_Sebastian Duda

Tipps zur Entspannung

Stress und Akne inversa kommen oft im Doppelpack. Entspannungstechniken können dir gegen Stress helfen  und dein Wohlgefühl steigern. Hier liest du, wie Stress und Akne inversa zusammenhängen und welche Entspannungstechniken dich bei der Stressbewältigung im Alltag unterstützen können.

Ein asiatischer Garten
iStock-1205125069_Jag_cz_1

Umgang mit Schamgefühl

Tabuthema Psyche? Die körperlichen Symptome der Akne inversa können Schamgefühle und psychische Belastungen bei Betroffenen auslösen. Hier findest du Tipps und Unterstützung für die Seele, die dir im Umgang mit den psychischen Auswirkungen deiner Erkrankung helfen können.

Eine sitzende Person bedeckt mit beiden Händen ihr Gesicht.
AdobeStock_300161829_Kittiphan

Aktiv sein trotz Akne inversa

Körperliche Bewegung kann bei Akne inversa gleich mehrfach positiv wirken: Nicht nur dein persönliches Wohlbefinden kann sich durch Sport verbessern, auch die Symptome der Akne inversa können sich verringern. Diese Tipps können dir helfen, aktiv zu werden und den passenden Sport für dich zu finden.

Eine Frau macht draußen walking
AdobeStock_451746581_ARochau

Let’s talk about … warum nicht?

Trotz Akne inversa an Partnerschaft, Sexualität und Nachwuchs denken? Auch wenn es vielleicht schwerfällt, ist es wichtig, darüber zu reden. Hier erfährst du, dass auch mit Akne inversa eine stabile Beziehung möglich ist und grundsätzlich nichts gegen eine Schwangerschaft spricht.

Ein Pärchen umarmt sich
AdobeStock_17937057_detailblick-foto

Von Betroffenen für Betroffene

Im Patientenblog geben Menschen mit Akne inversa ungeschminkte Einblicke in ihr Leben und erzählen ihre persönliche Geschichte. Profitiere von ermutigenden Tipps zur chronischen Erkrankung und den individuellen Erfahrungen von Betroffenen, die dir zeigen: Du bist nicht allein!

Offenes Buch mit leerer Seite und eine Hand, die im goldenen Licht einen Stift hält. 
iStock-1163472547

Der Webtalk zu Akne inversa

In Webtalk-Videos sprechen Ärzt*innen und Betroffene über alle Aspekten rund um die Erkrankung. Im Fokus stehen dabei lebensnahe Themen wie der Umgang mit den Symptomen, der Alltag mit Akne inversa und eine weitgehende Beschwerdefreiheit.

Eine Hand hält ein Smartphone, auf dem Professor Markus Reinholz in eine Kamera lächelt.
AdobeStock_374530942_Andrey Popov

Der Podcast zu Akne inversa

Welche Behandlung ist die richtige für mich und wie gestalte ich mein Leben mit der chronisch-entzündlichen Erkrankung Akne inversa? Diese und weitere Fragen besprechen Betroffene und Expert*innen im HAUTWENDE-Podcast und geben dir wertvolle Tipps. Hör einfach mal rein!

Eine Frau hält mit der rechten Hand die rechte Ohrmuschel ihres Kopfhörers an ihren Kopf.
iStock-1176762074_Adam Vradenburg

Der Ada Symptom-Check

Mach jetzt hier den interaktiven Symptom-Check mit Ada.

Die interaktive Arztsuche

Finde eine spezialisierte Hautarztpraxis in deiner Nähe.

Die Checkliste fürs Arztgespräch

Fragen und Tipps, um dich auf deinen Arzttermin vorzubereiten.

Zehn Fragen – der DLQI-Selbsttest

Selbsttest zur Beurteilung der Lebensqualität bei Akne inversa.